Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kommentare: 59
  • #59

    Heike und Armin (Samstag, 17 Februar 2018 11:42)

    Tolle Sache. Mir schmeckt die Brühe bestens . Meiner Frau Heike ist sie zu salzig.

  • #58

    Verena (Freitag, 09 Februar 2018)

    Schmeckt suuuper fein! Nur zu empfehlen!

  • #57

    Iris (Mittwoch, 24 Januar 2018 17:10)

    Ich habe am 12.11.2017 schon einen Eintrag gemacht. Damals berichtete ich, dass ich auf fast alles mit Unverträglichkeiten und/oder allergisch reagiere. Ich wollte die "Paste" mal ausprobieren und dann berichten, ob ich es vertrage und: HURRAAAAAA!!! Ja, ich hatte 2 Gläser bestellt. Das eine Glas ist jetzt alle. Ich habe sie als Geschmacksbereicherung ins Essen getan und auch einfach mit heissem Wasser übergossen und noch etwas Öl dazu gegeben und so getunken. Echt Lecker!!!
    Sobald sich das 2. Glas dem Ende neigt, werde ich Nachschub bestellen. Das 2. Glas hatte ich übrigens eingefroren und der Inhalt ist nicht steinhart, wenn man es aus dem Froster nimmt. Somit kann man es sofort verwenden und muss nicht erst warten, bis es aufgetaut ist.

  • #56

    anael eger (Mittwoch, 24 Januar 2018 13:36)

    hello, my name is Anael and i'm from Israel.
    I was in Berlin a week ago and bought this incredible product.
    since i came back home we make everyday dishes with it! i'm in love! don't know what ill do when its over.
    THANK YOU VERY MUCH!

  • #55

    Kochbox Jungs (Montag, 15 Januar 2018 18:04)

    Hey ! Ein Freund hat mir von euch erzählt. Super cooles Produkt. Das muss ich mal testen.
    Melde mich mal kommende Woche bei euch.

  • #54

    Theresa (Sonntag, 14 Januar 2018 23:16)

    Die Gemüsepaste ist wirklich gut und ich freue mich, dass es sie auch in der Markthalle 9 gibt. Und wie mir inzwischen empfohlen wurde: nicht damit die Soße nachwürzen, sondern gleich in der Pfanne mit anbraten, ist DER HAMMER.

  • #53

    Manfred (Samstag, 16 Dezember 2017)

    Hallo,
    Habe den Beitrag im rbb gesehen und neugierig geworden. Leider gibt es kein Geschäft in der City West wo Euer Produkt verkauft wird. Es wäre schön, wenn es mal in Wilmersdorf oder Charlottenburg erhältlich ist.

  • #52

    Regina Oeltze (Samstag, 25 November 2017 12:47)

    Habe die Brühe vor ca. drei Wochen bestellt u warte jetzt sehnsüchtig auf die Lieferung � daurt sehr lange

  • #51

    r. kaupenjohann (Samstag, 18 November 2017 21:59)

    welch' toller zufall, dass wir swen und seinen kleinen feinen stand auf dem kollwitzmarkt am 4. november getroffen haben. wenn das erste glas geleert ist, kommt die bestellung und dann ab mit dem essen nach essen!

  • #50

    Simo1959 (Freitag, 17 November 2017 18:35)

    Ich würde mir diese Brühe gerne kaufen ....allerdings lieber im Handel, denn wenn ich sehe das der Versand teurer ist als die Brühe dann schreckt mich das echt ab.

  • #49

    Philipp (Montag, 13 November 2017 09:16)

    Ich benutze die Brühe bereits seit Jahren. Und, na ja, den wahren Produktwert erfährt man wenn mann ein Produkt immer und immer wiederkauft. Mittlerweile hat es bei uns die maggie flasche und das brühpulver dauerhaft ersetzt.
    Auch perfekt geeignet für dressings, brotaufstriche, salate etc. Halt auch eine echt würzpaste. Tolles Produkt.

  • #48

    Julia (Sonntag, 12 November 2017 18:12)

    ich finde das toll, bin leider auf Sellerie allergisch

  • #47

    Jutta Meiners (Sonntag, 12 November 2017 17:30)

    Diekwischweg 10, 21244 Buchholz-Trelde.
    Ich möchte gerne 6 Gläser Brühe mit 6er Vorteil. Leider ging die Bestellung per
    Warenkorb nicht.
    Zahle per Rechnung oder auch anders, wenn Sie mir die entsprechenden Infos
    zusenden. mail: jumeijumei@web.de
    Viele Grüße mit Hoffnung auf Antwort: Jutta Meiners

  • #46

    Iris (Sonntag, 12 November 2017 16:54)

    Ich habe am 11.11.2017 ebenfalls auf RBB den Bericht gesehen und bin sofort aufmerksam geworden. Ich habe nicht nur unzählige Darm-OP`s hinter mir sondern auch Unverträglichkeiten und Allergien auf so ziemlich alles, was es gibt (Lebensmittel und Medikamente). Fertige Lebensmittel, Aufschnitt, süße und herzhafte Aufstiche,... brauche ich gar nicht erst auszuprobieren. Ich muss also alles irgendwie selber machen. Leider dauert die Zubereitung der Speisen sehr lange und oftmals wird der Geschmack etwas "fade" und auch "eintönig". Ich habe mir sonst regelmäßig eine Rinderbeinscheibe ausgekocht, den Sud in Portionen eingefroren und stets damit das Essen "verfeinert".
    Wenn ich diese Paste einigermaßen vertrage (leider ist Sellerie und Lauch drin und da kommt es bei mir auf die Menge an), wäre es wirklich eine Erleichterung für mich. Ich werde mir mal ein Glas bestellen und bin dann ganz Gespannt auf den Geschmack und die Verträglichkeit!!!

  • #45

    Claudia (Samstag, 11 November 2017 22:40)

    Heute habe ich in der Abendschau einen Bericht über die Gemüsepaste gesehen. Ich habe sie bestellt und bin jetzt ganz gespannt. Leider bin ich zu weit weg um zum Kollwitzplatz zu kommen. Ich habe auch schon mal bei den Rezepten geschaut und mir Anregungen geholt. Viel Erfolg weiterhin.

  • #44

    Kurth (Samstag, 11 November 2017 20:39)

    Es ist toll, aber: 1990 lernte ich aus Aken ein Ehepaar kennen. Die Ehefrau hat das Gleiche mir geschenkt, es war immer in Marmeladengläser drin, was Sie heute verkaufen. Leider kann ich Sie nicht mehr fragen, da Sie schon verstorben sind. Ich kannte es nicht. Ich weiß, es machte viel Arbeit und hielt sehr lange, und, schmeckte! Ich habe es zu allem benutzt. Ich wünsche Ihnen, viel Erfolg.

  • #43

    Karl-Heinz (Samstag, 11 November 2017 19:54)

    Guten Tag,
    Wann wird es eine Paste ohne Sellerie geben (Allergie)?

  • #42

    Raymonde und Raymond, Berlin (Sonntag, 10 September 2017 13:32)

    Als Hobbyköche und Fans vegetarischer Gerichte sind wir begeistert von der Gemüsepaste, die wir bei Swen und Maja am Kollwitzplatz entdeckt haben. Die Paste benutzen wir nunmehr seit geraumer für die Vorbereitung sämtlicher Gemüsebrühen bei unseren Rezepten. Sie gibt den Brühen einen natürlichen würzigen Geschmack und veredelt dadurch das Aroma. Es kommt eine gewisse Frische hervor. Auch zum Würzen und Abschmecken verschiedener Gerichte benutzen wir sie immer öfter. Ganz tolles Produkt….. Besonders hervor zu heben seien auch die Fachkenntnisse, die Begeisterung und die Freundlichkeit mit denen die Produkte dem Kunden angeboten werden. Chapeau!!!!

  • #41

    Diana (Dienstag, 01 August 2017 12:58)

    Diese Gemüsepaste ist einfach genial und vielfältig einsetzbar. Allein schon beim Einkauf auf dem Markt erkennt man wie sehr der Betreiber hinter seinem Produkt steht, und das zurecht.
    Weiter so *****

  • #40

    Thommy (Dienstag, 27 Juni 2017 13:55)

    Toller Shop und wahnsinnig leckere Rezepte! Finde es immer großartig, wenn sich Leute um gesunde und frische Lebensmittel bemühen. Steh voll und ganz hinter eurem Konzept! :)

    Macht weiter so und liebe Grüße

  • #39

    Anna (Donnerstag, 08 Juni 2017 11:48)

    Besuchen sie uns auf unserem neuen Bio Magazin.
    Alles rund um Bio. www.Bio-Fanta.de
    Liebe grüße aus Wiesbaden

  • #38

    Die GARCON´s (Mittwoch, 07 Juni 2017 18:46)

    Unsere Meinung? Einfach mal auf garcon24.de die aktuelle Ausgabe durchblättern... Eine Gemüsepaste wo so viel Gemüse drin ist - man könnte meinen, das sollte so sein - ist eine Sensation! Wir sagen es ungern: Statt ein Gemüsefach voller Suppengemüse, reichen zwei Esslöffel SweMa-Gemüsepaste. Macht weiter so und stoßt maggi und Konsorten vom Sockel. Wir lieben es!!! Eure GARCON´s

  • #37

    Melissa aus Schwerin (Samstag, 20 Mai 2017 20:00)

    Ich habe die Gemüsepaste heute durch Zufall auf dem Markt entdeckt.
    Habe gleich damit gekocht und bin total begeistert!!
    Endlich eine super gesunde und leckere Alternative zu Supermarkt-Brühen und Fonds!
    Mich habt ihr als Kundin gewonnen und ich werde euch auf jeden Fall weiter empfehlen!!

  • #36

    Lise (Samstag, 29 April 2017 19:13)

    Allein bei dem Wort Brühwürfel stellen sich meine Nackenhaare auf, Suppengrün war keines im Haus - aber zum Glück ein Glas Swema Gemüsepaste im Kühlschrank! Meine erste Kartoffel-Kohlrabisuppe mit Swema war köstlich und richtig schön würzig. Wir wollen es nicht mehr missen. Macht weiter so!! :)

  • #35

    Steffi H. (Mittwoch, 26 April 2017 22:22)

    Ich bin durch Zufall auf Swema aufmerksam geworden und finde es wirklich eine klasse Alternative zum Brühwürfel. Es ist sehr ergiebig und lange haltbar. Den beiden Unternehmern weiterhin alles Gute und viele kreative Lebensmittelideen.

  • #34

    Tilo (Dienstag, 18 April 2017 20:36)

    Das ging schnell! Zwei weitere Fruchtpürees sind da. Schon wieder so lecker. Weiter so!

  • #33

    Birte und Jens (Donnerstag, 13 April 2017)

    Eure Gemüsepaste ist seit über einem Jahr treuer Begleiter unserer Küche. Wir freuen uns endlich einen leckeren Ersatz für gewöhnliche Brühe gefunden zu haben, die wir guten Gewissens genießen können. Macht weiter so!

  • #32

    Tilo (Sonntag, 09 April 2017 09:50)

    Heute war es endlich soweit! Das neue Erdbeerpüree ist der Hammer! Ich nehme es nicht im Joghurt oder im Quark sondern als Aufstrich auf dem Sonntagsbrötchen. Super lecker. Wann kommen andere Sorten? Weiter so!

  • #31

    Gila Kouatli (Montag, 13 März 2017 15:44)

    Okay, vielen Dank für die umfangreiche Erklärung.
    Das nächste Mal kommt also auch nicht "angebrochenes" in den Kühlschrank.
    Tschüss bis bald.
    Gila

  • #30

    SweMa Lebensmittel - Swen Straßberger (Montag, 13 März 2017 13:15)

    Liebe Frau Kouatli,

    vielen Dank für Ihren Eintrag im Gästebuch. Nur durch treue und aufmerksame Kunden wie Sie ist es möglich, uns stetig zu verbessern und unsere Qualität zu halten, was das Wichtigste für uns als Lebensmittelproduzenten ist. Ich habe unverzüglich unser Rückstellmuster mit dem MHD vom 29.03.2017 betrachtet. Bei dem Rückstellmuster, welches wie von uns empfohlenen dauerhaft im Kühlschrank gelagerten wurde, gab es keine Farb- und Konsistenzabweichung.

    Dennoch kommt mir die von Ihnen beschriebene sensorische Veränderung sehr bekannt vor.
    Während der Produktentwicklung im Studium haben wir die Haltbarkeit durch wissenschaftliche Untersuchungen ermittelt. Dabei haben wir auch die Gemüsepaste bei unterschiedlichen Lagertemperaturen über festgelegte Zeiträume gelagert, um zu erkennen, bei welcher Lagertemperatur welche Qualitätsveränderungen im Produkt auftreten. Wir lagerten die Gemüsepaste im Tiefkühlschrank, im Kühlschrank und bei Raumtemperatur. Im Tiefkühlschrank gab es keine wahrnehmbaren Qualitätsabweichungen im Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz oder der Textur. Die im Kühlschrank gelagerte Gemüsepaste veränderte sich nur geringfügig in der Farbe, da wir keine farb-stabilisierenden Zusatzstoffe verwenden, die das in dem Gemüse natürlich enthaltene Chlorophyll stabilisieren. Wir verwenden ausschließlich, die ebenfalls während des Studiums entwickelte Herstellungstechnologie, um die Gemüsepaste ohne Zusatzstoffe, ausschließlich natürlich, zu stabilisieren. Die bei Raumtemperatur gelagerte Gemüsepaste hingegen veränderte schon nach kurzer Zeit die Farbe und die Konsistenz. Die von uns festgestellten Veränderungen entsprechen dabei genau den von Ihnen beschriebenen Veränderungen.

    Darüber hinaus haben wir von den unterschiedlich gelagerten Gemüsepasten mikrobiologische Untersuchungen durchgeführt. Alle Pasten, auch die bei Raumtemperatur gelagerten Proben, waren durch die Salzzugabe ausreichend stabilisiert und rein aus mikrobiologischer Sicht unbedenklich verzehrbar. Aufgrund der Konsistenz- und Farbveränderung, welche bei der bei Raumtemperatur gelagerten Gemüsepaste aufgetreten sind, entschieden wir uns aber für die dauerhafte Lagerung im Kühlschrank.

    Ich muss mich aufrichtig dafür entschuldigen, sollten wir Ihnen die Lagerempfehlung beim Verkaufsgespräch nicht ausführlich erläutert haben. Wir versuchen sonst immer, die Kunden umfassend über unsere Gemüsepaste, deren Verwendung und Lagerung aufzuklären.


    Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei allen zu bedanken, die ihre Meinung zu unserer Gemüsepaste, bei uns hier im Gästebuch geäußert haben. Eure Meinung zu unserer Gemüsepaste hat uns oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und das allein motiviert uns unglaublich weiter und mit voller Kraft und viel Motivation unser Start Up aufzubauen, um Zusatzstoff-freien Lebensmitteln eine neue Bedeutung zu geben. Danke für Eure Unterstützung.
    Swen und Maja von SweMa

  • #29

    Gila Kouatli (Sonntag, 12 März 2017 19:28)

    Ihr Lieben!
    Auch ich bin von eurem Produkt begeistert und nehme jedes Mal 2 Gläser mit, wenn ich meinen Sohn
    in Berlin besuche.Das letzte Glas, das ich im Januar gekauft habe, hat mich allerdings enttäuscht.
    Trotz MHD 29.3.17 hat sich die feste Substanz zu einem braunenKlumpen gebildet und von der Flüssigkeit getrenntes gibt auch kein Aroma mehr, sondern nur noch Salzgeschmack.
    Was ist passiert?
    Dies fragt sich eure treue Kundin
    Gila

  • #28

    Nicole (Mittwoch, 22 Februar 2017 14:35)

    Liebe Maja, Lieber Swen

    Ich komme nun endlich mal dazu meine persönlich Analyse zu diesem Produkt aussprechen. Ich nutze dieses Produkt seid nun fast ein Jahr. Anfangs war ich ehr skeptisch da ich im allgemeinen immer frisch koche und bei mir in meiner Küche (gelernte Köchin/ Küchenmeister) keine Fertigprodukte oder Zusatzstoffe verwendet werden. Mein Kredo willst du lange Leben, dann ernähre dich gesund.
    Nun zu meiner Erfahrung mit SWEMA es ist sehr vielfältig man kann es so gut wie überall einsetzen. Schwitzt man es vorher an bekommt es ein schönes verstärktes Aroma, man schmeckt mit einer guten Zunge, ziemlich viele Bestandteile heraus was ich besonders gut finde für das Mundgefühl.
    Man bekommt den Eindruck man hat das Gemüse frisch geschnitten und dazu gegeben.

    Ich gebe zu an den Salzgehalt musste ich mich auch erst mal gewöhnen aber inzwischen Salze ich halt zum Schluss. (reine Gewohnheitssache)

    Ich finde das Produkt hebt den Eigengeschmack des jeweiligen Gerichtes nochmal hervor. Egal ob ich es bei einer stinknormalen Bolognese oder bei einer Portweinsoße ja sogar bei meiner geblieben Paprikaschaum suppe benutze. Setze ich eine Brühe an füge ich Swema und ein bisschen Wurzelgemüse, Lorbeer und Piment dazu und schon habe ich den perfekten Geschmack. Bei meinen Wildgerichten nutze ich es am liebsten da es den Geschmack der Pilze verstärkt und ich somit einen herrlich Balance zwischen Wild und Natur bekommt.

    Zusammengefasst kann ich sagen meine anfängliche Skepsis ist vollkommen verpufft. Der natürliche Geschmack hat mich überzeugt und SWEMA ist aus meiner privaten sowie Arbeitsküche nicht mehr weg zudenken. Ein super tolles NATÜLICHES Produkt ich will es nie wieder missen.

    Und ich freu mich auf weitere tolle Produkte........... mehr davon.
    BRAVO

  • #27

    Tilo Schenke (Montag, 20 Februar 2017 22:41)

    Am vergangenen Samstag durfte ich endlich die Neuheit in Empfang nehmen, die noch nicht erhältlich ist. Eine Brühe als Trockengranulat! Sehr lecker und äußerst sparsam. Ein kleiner Espressolöffel genügt für eine normale Tasse heißes Wasser, um eine leckere Brühe zu trinken. Maggi und Knorr können in ihren Supermarktregalen bleiben. Ich freue mich auf irgendetwas mit Tomate oder ein Produkt zur Herstellung von Soßen. Alles Gute für Euch und viel Erfolg.

  • #26

    Claudia (Samstag, 18 Februar 2017 16:02)

    Super Produkt, als Universalwürze echt zu empfehlen. Habe das Produkt im Dezember gekauft und möchte es nicht mehr missen. Macht weiter so, ich bleibe euer Kunde.

  • #25

    LisaK (Dienstag, 07 Februar 2017 00:04)

    Habe mit swema bereits mehrmals gewürzt. Sowohl Linsen mit Spätzle, als auch Lasagne und Reispfanne mit Gemüse eignet sich hier hervorragend. Die Würzpaste gibt dem ganzen einen frischen würzigen Geschmack, ohne den typischen künstlichen Beigeschmack. Immer wieder weiterzuempfehlen!

  • #24

    Levi aus Österreich (Donnerstag, 26 Januar 2017 19:08)

    ich habe die Paste zum testen von einem sehr guten Freund bereits im Juli aus Deutschland bekommen. Ich fand das Produkt von Anfang an gut. Habe es für ungarische und österreichische Gerichte verwendet u.a. ungarischen Gulasch.
    Im August 2016 bekam ich eine Magenbypass OP, seitdem vertrage ich nicht mehr soviele Lebensmittel wie früher u.a. esse ich auch kein Fleisch mehr, aber die Paste vertrage ich nach wie vor gut. In den ersten 6 Wochen in meiner Flüssigphase, habe ich eure Suppe sehr gut vertragen, hab sie pur gegessen manchmal mit einer kleinen Einlage. Mittlerweile nach 6 Monaten, nutze ich bereits das zweite Glas (hab im Dezember aus Deutschland Nachschub bekommen), am liebsten als eine leckere Gemüsesuppe oder Tofu mariniert in der Paste... Würde ich immer wieder weiterempfehlen.

    Liebe grüße aus Österreich :)

  • #23

    Ahlam (Donnerstag, 19 Januar 2017 15:27)

    Ich habe das Produkt zum testen von einer Freundin bekommen. Erst stand es ewig im Kühlschrank. Ich war sehr skeptisch und habe mir auf Grund des hohen Salzgehaltes auch einiges versalzen. Auch gibt der Mensch ungerne alte Gewohnheiten auf. Ich ghöre nun zu den Kunden von Euch und habe alle handelsüblichen Produkte die ich bisher nutzte verbannt, salze die Speisen nach der Zugabe von SWEMA.
    Ich überlege schon, ob ich es in meinem Imbiss einsetzen kann. Gibt es bald ein weiteres Produkt?

    Liebe Grüße Ahlam

  • #22

    Jannis & Maike (Dienstag, 03 Januar 2017 19:11)

    Wir haben die Paste zu Weihnachten geschenkt bekommen und sind sehr begeistert! Wir nutzen sie zum würzen vieler Soßen und Suppen. Uns habt ihr überzeugt und als Kunden gewonnen! Sind schon gespannt ob es auch noch andere Produkte gibt?
    Liebe Grüße,
    Jannis und Maike

  • #21

    Linda (Dienstag, 29 November 2016 12:29)

    Super Produkt!
    Ich bin absolut begeistert! Aus meiner Küche ist SweMa nicht mehr wegzudenken!

  • #20

    Frank Sauter, Berlin (Samstag, 19 November 2016 16:30)

    Ein prima Produkt. Bekömmlich und kräftig, ohne den Geschmack des Gerichtes zu dominieren. Auch ca. zehn Wochen nach Öffnen und erstmaligem Verwenden der Paste kein Qualitätsverlust. Und das ohne Konservierungsstoffe - beachtlich. Sehr zu empfehlen!!!

  • #19

    Ingo Müller (Sonntag, 06 November 2016 10:32)

    Hallo Ihr Beiden,
    Euro Gulaschsuppe am 30. Oktober 2016 auf dem Markt in den Heynhöfen, war sowas von lecker , dass ich am liebsten nochmal zugegriffen hätte.
    Und die Kürbissuppe sah ebenfalls sehr gut aus und roch auch dementsprechend so gut.
    Liebe Maja und Swen macht weiter so!!!
    Die besten Grüße von Ingo und Inge

  • #18

    Tom (Mittwoch, 02 November 2016 01:37)

    Wir nehmen die Gemüsepaste fast zu jedem warmen Mittagessen und Abendessen und es ist immer sehr lecker. Unserer Familie ist begeistert meine kleine Tochter liebt es. Danke und weiter so, viel Glück.

  • #17

    Elke Martin (Samstag, 22 Oktober 2016 07:40)

    Einfach köstlich diese Gemüsepaste. Gleich nach dem Aufstehen zuerst eine Tasse heisse Suppe und der Tag kann beginnen. Ich benutze nur noch Swema Gemüsepaste zum Würzen aller Speisen, die mir bisher bekannten Gemüsepulver habe ich aus meinem Küchenschrank entfernt. Ich wünsche Euch viel Erfolg mit eurem Produkt. Bis Anfang November auf dem Hackeschen Markt. E.Martin

  • #16

    Walter Knaub (Sonntag, 09 Oktober 2016 12:48)

    Haben gestern gleich 6 Gläser gekauft! Wir sind mit mit der Gemüsepaste sehr, sehr zufrieden. Werden welche an unsere Kinder übergeben, damit sie dieses Produkt auch kennen lernen. Wir benutzen die Gemüsepaste heute für die Hühnersuppe. Es wird wieder äußerst delikat werden. Wir können das Produkt nur weiter empfehlen.
    Dem Swema Team weiterhin viel Erfolg.

  • #15

    Tilo Schenke (Montag, 12 September 2016 21:42)

    Kürzlich habe ich dieses tolle Produkt auf dem Kollwitz Markt entdeckt. Seit dem bin ich ganz grosser Fan. Mit der Gemüsepaste lässt sich wirklich alles würzen, was man sonst mit Salz und Gemüse verfeinert, selbst ein ganz einfacher Gurkensalat! Auf dem Glas fehlt meiner Meinung nach nur der Hinweis darauf, wie man sich eine einfache Tasse Gemüsebrühe daraus macht. Meine Empfehlung: 1/2 Teelöffel für ca. 200 ml heißes Wasser. Macht weiter so! Tolle Sache, und viel Erfolg für Euch.

  • #14

    Brigitte Michael (Samstag, 10 September 2016 16:36)

    Ich bin sehr skeptisch gegenüber neuen Produkten,aber die nette Aufklärung über die Gemüsepaste , hat mich dazu gebracht ein Glas zu kaufen.
    Wir konnten die Qualität auch gleich testen. Da wir in ein Restaurant in der Nähe etwas essen wollten und die bestellte Kartoffelsuppe wie Wasser schmeckte, machten wir die gerade gekaufte Paste an die Suppe und damit hat selbst diese Suppe geschmeckt.
    In diesem Restaurant werden wir nichts mehr essen, aber die Paste haben wir heute zum zweiten mal gekauft und werden es wieder tun.
    Kompliment für dieses Produkt und viel Erfolg für die Zukunft.
    Brigitte und Bernd

  • #13

    Michaela (Mittwoch, 07 September 2016 10:24)

    Die Gemüsepaste ist wirklich gelungen - wahnsinnig lecker und sehr gut haltbar. Ich hole mir demnächst wieder ein Glas - meines leert sich so schnell :)
    Macht bitte weiter so!

  • #12

    u. rother (Samstag, 03 September 2016 19:20)

    bin sehr zufrieden. habe die üblichen brühenkonzentrate aus meiner küche entfernt.
    geschmacklich ganz ausgezeichnet!!!

  • #11

    Bärbel (Mittwoch, 31 August 2016 16:44)

    Gratulation zu diesem Produkt! Ich bin total begeistert und benutze es oft. Endlich eine Alternative! Ich kann die Brühpaste nur jedem empfehlen. Für alle, die Wert auf Frische legen und auf Zusatzstoffe verzichten wollen, genau das Richtige.
    Weiterhin viel Erfolg!

  • #10

    Ilona L. Aus Erfurt (Mittwoch, 24 August 2016 20:43)

    Hallo Sven und Maja, herzlichen Glückwunsch zu Eurer Paste! Ich koche mittlerweile als bekennende Vegetarierin nur noch damit und bin total begeistert. Pulver kommt mir nicht mehr in den Topf, es schmeckt einfach besser! Euch alles Gute und schöne Grüße aus Erfurt